• de
  • zh

CHKD

Roundtable für chinesische Unternehmen in Hamburg

Auf Einladung des Präses der Handelskammer Hamburg, Thomas Bergmann, nahmen am 31. August 2018 mehrere CHKD-Mitglieder aus Hamburg an einem Roundtable für chinesische Unternehmen aus der Region teil. Die CHKD war gemeinsam mit dem chinesischen Generalkonsulat Hamburg und Hamburg Invest Kooperationspartner der Veranstaltung.

Bei dem Roundtable tauschte sich Herr Bergmann mit den Unternehmensvertretern über Ihre Erfahrungen am Wirtschaftsstandort aus und gab Ihnen die Möglichkeit, Ihre Wünsche zu besseren Rahmenbedingungen für Ihre Geschäftstätigkeit zu äußern. In einer Rede hob Präses Bergmann hervor, dass die HK Hamburg eine der größten und einflussreichsten Handelskammern in Deutschland und Europa sei. Sie lege zudem großen Wert auf chinesische Firmen, die sich in Hamburg niedergelassen haben und zu einem unverzichtbaren Teil der großen Hamburger Familie geworden sind. Zugleich nutzte er die Gelegenheit, den Unternehmen die Dienstleistungen der Handelskammer Hamburg für chinesische Unternehmen vorzustellen.

Im Rahmen der Veranstaltung tauschten sich die Teilnehmer über aktuelle Themen wie Visa, Datenschutz, Markenpflege mit Präses Bergmann und den Experten der HK Hamburg und Hamburg Invest aus.

Als Vertreter des chinesischen Generalkonsulates Hamburg nahm Konsul TAO Bailang an der Veranstaltung teil. Von den CHKD-Mitgliedern waren u.a. nam

hafte Unternehmen wie AVIC International, Zhenhua Heavy Industries und Shanghai Daimay mit dabei.