CHKD

"Standortpräsentation Hainan" erfolgreich veranstaltet

Am 18. Mai veranstaltete die Tourismusbehörde der Provinz Hainan die „Standortpräsentation Hainan“ in Berlin. Die CHKD war Partner der mit rund 120 Gästen gut besuchten Veranstaltung.

In ihrer Begrüßungsrede stellte die Direktorin der Hainan Provincial Tourism Development Commission, Frau SUN Ying, den Gästen aus den Bereichen Tourismus, Wirtschaft und Politik die einzigartigen Landschaften, vielfältigen Reisemöglichkeiten und köstlichen Spezialitäten von Hainan vor. Hainan sei, so Frau Sun, „nicht nur die beliebteste Reiseinsel Chinas, sondern auch die größte Sonderwirtschaftszone des Landes“. Sie hieß alle Gäste herzlich willkommen, ob als Tourist oder geschäftlich, in die Inselprovinz im Süden Chinas zu reisen.

Im Anschluss erläuterten Herr Frank Püttmann, Head of Public Policy & External Affairs der TUI Group und Herr GAO Wanyang, Direktor des Sanya Municipal Tourism Development Commission Berlin Office ihre Sichtweisen hinsichtlich der wirtschaftlichen und touristischen Erschließung Hainans und wiesen dabei vor allem auf die bereits bestehenden erfolgreichen und fruchtvollen Kooperationen hin.

Zum Ausklang der Veranstaltung wurde den Gäste ein Networking-Dinner geboten mit ausreichend Gelegenheit, um sich in entspannter Atmosphäre über das Reiseziel und den Wirtschaftsstandort Hainan auszutauschen.

Die „Standortpräsentation Hainan“ in Berlin ist die erste Station der Hainan Provincial Tourism Development Commission in Europa. Im Anschluss reist die Delegation weiter nach Paris und Madeira. Die CHKD unterstützt chinesische Tourismusbehörden und -agenturen bei der Erschließung des deutschen und europäischen Marktes und der Bekanntmachung der großen Anzahl an Reisezielen in China.