• de
  • zh

CHKD

2018 Handbuch für Investitionen in Deutschland

Das „Handbuch für Investitionen in Deutschland“ ist die Leitpublikation der Chinesischen Handelskammer in Deutschland (CHKD). Am 26. November 2018 wurde die 3. Auflage des Handbuches im Rahmen der hochrangig besetztem europäisch-chinesischen Wirtschaftskonferenz „Hamburg-Summit“ veröffentlicht, an der auch Chinas Vize-Ministerpräsident LIU He, der ehemalige deutsche Kanzler Gerhard Schröder und Hamburgs Bürgermeister Peter Tschentscher teilnahmen.

Das aktualisierte Handbuch beinhaltet einschlägige und topaktuelle Informationen zum Investitionsstandort Deutschland in deutscher und chinesischer Sprache. Das über 200-Seiten starke Werk soll chinesischen Unternehmen den Markteintritt und die Geschäftstätigkeit in Deutschland erleichtern und richtet sich u.a. an chinesische Entscheidungsträger, Unternehmen in Interesse an einer Investition in Deutschland, chinesische Delegationen aus Wirtschaft und Politik sowie chinesische Partner deutscher Unternehmen.

 

Inhalt des Handbuchs:

  • Kapitel 1: Allgemeine Lage in Deutschland (Landeskunde, Wirtschaftliches Profil etc.)
  • Kapitel 2: Deutsche Investitionsstandorte (Wirtschaftliche Lage, Standortvorteile aller 16 Bundesländer)
  • Kapitel 3: Deutschlands Schlüsselbranchen (Automobil, Chemie, Pharma, Maschinenbau, Elektrotechnik)
  • Kapitel 4: Nützliche Informationen (Datenschutz, Versicherungsschutz für Arbeitnehmer, Kündigungsschutz, PR/Kommunikation u.a.)

 

Preis: 39,90 (inkl. MWSt., exkl. Versand)