CHKD

CHKD-Vertretungsbüro in München eröffnet

Am 16. März 2017 eröffnete Die Chinesische Handelskammer in Deutschland e. V. (CHKD) ihr zweites Vertretungsbüro in München. An der Eröffnungsveranstaltung, welche in den Räumlichkeiten des Bayerischen Wirtschaftsministeriums stattfand, nahmen über 120 hochrangige Vertreter aus der chinesischen und deutschen Wirtschaft und Politik teil. Co-Veranstalter war Invest in Bavaria – die Ansiedlungsagentur des Freistaates Bayern.

Genau wie das Büro in Hamburg dient die CHKD-Vertretung in der bayerischen Landeshauptstadt als regionale Kontaktstelle und unterstützt die Berliner Geschäftsstelle bei der Koordination lokaler Aktivitäten im Norden Deutschlands. Gleichzeitig soll das Büro die Kommunikation mit den lokalen Mitgliedern erleichtern und den Vor-Ort-Service für chinesische und deutsche Unternehmen verbessern. Geleitet wird das Vertretungsbüro von Koordinatoren*, welches allesamt Vertreter lokaler CHKD-Mitgliedsunternehmen sind. (Mehr erfahren)

Wie schon eine Woche zuvor eröffnete CHKD-Präsident CAI Zhengxin die Veranstaltung und begrüßte die anwesenden Ehrengäste und Teilnehmer: „Es kommt nicht von ungefähr, dass wir München als Standort für unser zweites Vertretungsbüro ausgewählt haben. So wie mein Mutterhaus entscheiden sich immer mehr chinesische Unternehmen für eine Investition in Bayern. Die heutige Eröffnungsfeier ist ein weiterer Meilenstein für die CHKD. Wir treiben unsere Expansion weiter voran. Ich glaube fest daran, dass die neuen Vertretungsbüros uns dabei helfen werden, lokalen Mitgliedern unsere vielfältigen Dienstleistungen leichter zugänglich zu machen, den Einfluss unserer Kammer weiter zu vergrößern und die Kommunikation mit unseren deutschen Freunden und Partnern zu verstärken. Ich hoffe, dass die CHKD ihre Position als wichtige Brücke zwischen China und Deutschland weiter ausbaut und ihren Teil dazu beiträgt, kulturelle Unterschiede zu verringern, Menschen näher zusammenzubringen und mehr Erfolg in die Wirtschaften unserer beiden Länder zu bringen.“

Als Ehrengäste waren Frau MAO Jingqiu, Generalkonsulin der VR China in München, Herr WANG Weidong, Gesandter Botschaftsrat und Leiter der Wirtschafts- und Handelsabteilung der chinesischen Botschaft, Herr Franz Josef Pschierer, Staatssekretär im Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft und Medien und Herr Wolfgang Hübschle, Invest in Bavaria – die Ansiedlungsagentur des Freistaates Bayern anwesend.

„Bayern und China gehen schon lange einen gemeinsamen Weg. Wir begrüßen es sehr, dass China sich offen zeigt und bereit ist, mehr Verantwortung in der Welt zu übernehmen. Mit der Eröffnung des Münchner Büros der chinesischen Handelskammer wachsen unsere Länder noch weiter zusammen. So können wir zum Wohle Chinas und Bayerns unsere Beziehungen vertiefen.“ (StS Franz Josef Pschierer zur Eröffnung des CHKD-Vertretungsbüros in München)

Auch Generalkonsulin Mao beglückwünschte die CHKD zur Eröffnung des Vertretungsbüros, dadurch hätten chinesische Unternehmen in Bayern nun ihr eigenes „Haus der Wirtschaft“. Sie stehe in freudiger Erwartung, dass die CHKD nun einen noch größeren Beitrag leiste, um die bilateralen Handels- und Wirtschaftsbeziehungen auf die nächste Stufe zu heben.

Laut den Statistiken von Invest in Bavaria gibt es derzeit 300 chinesische Unternehmen in Bayern. Dr. Wolfgang Hübschle stellte den Teilnehmern in seiner Rede den Investitionsstandort Bayern vor und betonte seine Bereitschaft, sich gemeinsam mit der CHKD aktiv um die Belange der vor Ort ansässigen chinesischen Unternehmen zu kümmern.

Neben vielen Glückwünschen für die CHKD wies WANG Weidong erneut auf die aktuellen protektionistischen Tendenzen in der Weltwirtschaft und die anhaltenden Stimmen gegen globalen Freihandel hin. Für China und Deutschland gehe es allem darum, auf Ehrlichkeit basierende Kooperationen zu schaffen. Dies stelle eine Herausforderung dar, die es für beide Länder zu überwinden gilt. Die CHKD und ihre neuen Vertretungsbüros könnten wesentlich dazu beitragen, noch mehr solcher win-win-Kooperationen entstehen zu lassen.

Im Anschluss an die Grußworte wurde das Vertretungsbüro feierlich von den Ehrengästen und Koordinatoren* eröffnet. Zum Abschluss fanden alle Gäste in lockerer Atmosphäre zum Mittagsbuffet und Networking zusammen.

*Koordinatoren CHKD-Vertretungsbüro München: Bank of China München, KaiYuan Information & Business GmbH, CATARC (Forschungszentrum Fahrzeugtechnik Chinas)

(Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an info@chk-de.org,

030-20917522)