CHKD

CHKD informiert gemeinsam mit Beraternetzwerk-Mitglied über die neuesten Accounting-Standards in China

Unter der Überschrift „Integration und Lokalisierung – erfolgreich operieren am Standort Deutschland“ informiert die CHKD in einer Seminarreihe gemeinsam mit Ernst & Young (Mitglied CHKD Beraternetzwerk) über die neuesten Accounting-Standards in China und deren Einflüsse auf in Deutschland aktive chinesische Unternehmen. An der ersten Veranstaltung am 29. August in München nahmen rund 20 CHKD-Mitglieder teil, darunter hauptsächlich Mitarbeiter der Finanzabteilungen.

Zu Beginn der Veranstaltung begrüßten Herr PEI Yonggui, Leiter der Wirtschafts- und Handelsabteilung des Generalkonsulates der VR China in München, Herr YANG Haiyong (Filialleiter, Bank of China München) und Herr HAO Guanqi (Geschäftsführer, CATARC Repräsentanz Deutschland) die anwesenden Gäste. Die beiden Koordinatoren des CHKD-Vertretungsbüros München nutzten die Gelegenheit auch, um über die neuesten Aktivitäten des im März 2017 gegründeten Vertretungsbüros zu informieren. Am 28. Juni organisierte das Büro gemeinsam mit der Berliner Geschäftsstelle mit großem Erfolg den Abendempfang und Diskussionsforum „Chinesische Unternehmen in Bayern“. (Mehr erfahren)

Im Anschluss referierte Frau LIU Qing von Ernst & Young zu folgenden Themen:

– Rechnungslegung in Bezug auf den Jahresbericht 2016 von börsennotierten Unternehmen

– Mitteilung der Securities and Futures Commission (SFC) „Finanzmanagement-Methoden bei ausländischen Investitionen von Staatsunternehmen“

Nach den Vorträgen stand die Expertin den anwesenden CHKD Mitgliedern noch für ihre individuellen Fragen zur Verfügung und es gab ausreichend Gelegenheit zum Networking. Die weiteren Stationen der Seminarreihe sind Düsseldorf (30.8.) und Frankfurt (28.9.).

 

Zu den CHKD-Kammerveranstaltungen:
Die Integration in die deutsche Gesellschaft und der Aufbau lokaler Kompetenzen (Lokalisierung) stellen große Herausforderungen für in Deutschland ansässige chinesische Unternehmen dar. Um die Unternehmen bei der Überwindung interkultureller Herausforderungen und der nachhaltigen Geschäftsentwicklung in Deutschland zu unterstützen sowie um den Austausch und die regionale Vernetzung unserer Mitglieder zu fördern, hat die CHKD die Veranstaltungsreihe „Integration und Lokalisierung – erfolgreich operieren am Standort Deutschland“ ins Leben gerufen. Gemeinsam mit ihren Partnern bietet die CHKD regelmäßig Veranstaltungen zu unterschiedlichen Themengebieten an.