CHKD

Business und Investors Forum China 2019

Am 12.September fand das achte Business und Investors Forum China in Köln, mit der CHKD als Partner, statt. Das diesjährige Forum beschäftigte sich mit dem Thema: „Wie smart sind NRW/Deutschland und China wirklich?“. Vertreter aus Wirtschaft und Politik, sowie darunter 500 Manager und Experten aus China und Deutschland nahmen an der Veranstaltung teil und tauschten sich über verschiedenen Wirtschaftsthemen, wie Technologien und neuen Mobilitätskonzepte, aus. Auch wie in jedem Jahr dient das Business und Investors Forum dazu, Austausch zwischen Regierungen, Unternehmen und Forschungseinrichtungen aus Deutschland und China zu fördern und das Netzwerk zu vergrößern.

Die Veranstaltung zeigte, dass chinesische Unternehmen wichtige Kooperationspartner sind . „Smarte Technologien und das Internet der Dinge, Mobile Communi­ca­tion und Payment, intelligente Stromnetze und klimaneutrale Produktion spielen dabei eine Schlüsselrolle. Gerade in diesen Zukunftsfeldern sind wir bestrebt, die deutsch-chinesische Zusammen­arbeit stetig zu vertiefen, denn hier können beide Wirtschaftsnationen voneinander profitieren“, sagte Christoph Dammermann, Staatssekretär des Wirtschaftsministerium Nordrhein-Westfalen.

Nach den Grußworten und Reden von der deutschen und chinesischen Regierung, sprachen XIAO Lin, General Manager von Air China Frankfurt, Dennis Zuo, CEO von Huawei Technologies Deutschland, Caroline Coelsch, Projektleiterin Online- und Mobile-Payment beim EHI Retail Institute Köln, Dr. DING Wei, Advisory‘s Board Member und International Cooperation Officer von 4DAGE Technology und China-Germany Artificial Intelligence Institute, sowie Dr. Benedikt Schulte, Head of Digital Strategy bei REWE Digital, über mobile Technologien und wie diese das Konsumverhalten der Gesellschaft verändern.

In der abschließenden Paneldisskussion ging es vor allem um die Zukunft der Mobilität. Dr. Margot Schüller und Prof. Dr. Günther Schuh von der RWTH Aachen und CEO von e.GO Mobile, ZHANG Hui, Geschäftsführer von NIO, Dr. ZHAO Yanning, Manager Engineering Product Innovation EU bei Yanfeng Europe Automotive Interior Systems, Ralf Scheller, Mitglied des Vorstands der TÜV Rheinland AG, sowie Dr. YANG Ji, Director of European R&D Center bei LiangDao Intelligence, sprachen über die Potentiale und Auswirkungen neuer Mobilitätskonzepte.

 

Weitere Informationen finden Sie in der NRW.Invest Pressemitteilung