CHKD veranstaltet erstes Training für chinesische Führungskräfte

Das Management eines Unternehmens mit internationalem Team im Kontext der immer weiter zunehmenden wirtschaftlichen Zusammenarbeit zwischen China und Deutschland ist eines der zentralen Herausforderungen für chinesische Manager in Deutschland. Dies macht auch die aktuelle Geschäftsklima-Umfrage der CHKD deutlich, in der das interkulturelle Management von über zwei Drittel der befragten Unternehmen als Herausforderung für die Geschäfts- und Investitionstätigkeit genannt wurde.   Um Unternehmen in diesem Bereich eine Hilfestellung zu bieten und sie bei der Geschäftsentwicklung in Deutschland zu unterstützen organisierte Die Chinesische Handelskammer in Deutschland (CHKD) am 21. August 2018 mit Unterstützung der IHK Köln das Training „FührungsKraft entwickeln in der chinesisch-deutschen Zusammenarbeit“. Die Schulung richtete sich an chinesische Führungskräfte in Deutschland ansässiger chinesischer Unternehmen, Joint-Ventures sowie deutscher Unternehmen. Insgesamt nahmen 12 Manager teil, darunter Vertreter von Preh, CATL, NIO, Schiess, Zhejian Sanhua.   Vor Beginn des Trainings begrüßte Frau XU Lin, Konsulin und Leiterin der Wirtschafts- und Handelsabteilung des Generalkonsulates der...

weiterlesen
  • DIE CHKD FREUT SICH DARAUF, IHNEN WEITER HELFEN ZU KÖNNEN!
  • +49-30-2091 7522
  • MO. BIS FR. 8.00-17.00. Sprechstunde bitte nach Vereinbarung

ăn dặm kiểu NhậtResponsive WordPress Themenhà cấp 4 nông thônthời trang trẻ emgiày cao gótshop giày nữdownload wordpress pluginsmẫu biệt thự đẹpepichouseáo sơ mi nữhouse beautiful